RC HELI INFOS TIPPS und TRICKS – Teil 3

0:43 min. – Heckeinheit von der Heckwelle trennen
2:32 min. – Kegelzahnrad zurückdrücken
6:28 min. – Kabel verlängern / verlöten mit 4 mm Goldbuchse
10:07 min. – Silikon Schutzkappen für 4 mm Goldstecker
11:27 min. -Löthilfe KRAKE (Helfende Hände)
14:34 min. -Hauben Abstands Halter
16:37 min. -Hauben Schnell Verschlüsse
Video Rating: / 5


Related

6 Responses to “RC HELI INFOS TIPPS und TRICKS – Teil 3”

  • BjnRa:

    Hätte dir noch einen kleinen Tipp für dich für weniger Verschleiß und geringeren Reibungslärm:
    Graphithaltiges Lagerfett auf einem Rad zwischen den Zähnen verteilen.
    Das Graphit bleibt an den Kegelzahnrädern haften dadurch bleibt die Schmierung weitestgehend erhalten, man hat eine bessere Wärmeableitung, und wie bei den meisten geschmierten Teilen einen leichteren Lauf.
    Wenn du sowas hast, probier es einfach mal aus, machst damit ja nichts kaputt.
    Ich muss sagen, ich verwende lieber das graphithaltige als das normale Fett, auch wenn ich es extra kaufen muss.

    Das mit dem Spezial-Tool finde ich auch witzig: der hat ein paar Kühlmittelleitungen für Zerspanungsmaschinen – egal ob Fräse oder Drehmaschine – genommen und da ein paar Klemmen und eine Lupe rein gesteckt.
    Auf die Idee muss man mal kommen.?
    Allerdings muss man da mit dem Lötkolben höllisch aufpassen – ist ja blöderweise Plastik.
    und zum anderen bin ich mir auch nicht sicher, wie lang das so fest bleibt.
    Eben das Problem bei Kunststoff.

  • ncharly:

    kannst Du den Link von der Lötkrake schicken

  • ncharly:

    das mit dem Heckkegelrad ist mir glaube ich beim T-Rex auch schon mal passiert. Guter Tip

  • MrPimpedDeere:

    Hallo, vielen Dank für die Infos und Tricks. Den Trick mit den Haubenabstandshaltern habe ich direkt umgesetzt, da meine Haube vom Black Thunder schon vom ersten Tag an Mega schief saß. So ist das Ergebnis nahezu perfekt. Bitte gerne weiter so, ich freue mich schon auf den nächsten Teil. Gruß aus dem Norden, Jens

  • Nordi65:

    Wie immer sehr gute Tipps und Tricks. Danke dafür, Frank. Weitermachen. :-)

  • Andy Harald:

    Hi Frank, schön mal wieder was von dir zu hören ? und ein sehr gutes und informatives Video!! Ach ich hoffe dass, das nächste Video nicht so lange auf sich warten lässt
    Grüße aus dem schönen Taunus in Richtung Berlin
    Andreas

Leave a Reply

*

Search
Custom Search
RC Helis